Unsere Mission bei, Pilis Abenteuer“ ist es, Bücher und andere Bildungsmaterialien zu entwickeln, die das Bewusstsein der Kinder für globale Umweltprobleme fördern und die mehrsprachige Lesefähigkeit verbessern.

Jetzt Bücher kaufen
Unsere Leser
Offizielle Buchvertriebsliste

Pilis Abenteuer in New York / Jetzt kaufen

The Adventures of Pili

Wir kreieren Bilderbücher, die Kinder für die drängenden globalen Herausforderungen stärken können. Für globale Sichtweisen bereit zu sein, bedeutet, Abhängigkeiten und Zusammenhänge zu verstehen, sich mit Unterschieden wohl zu fühlen und andere Sprachen als unsere eigene zu sprechen. Durch bezaubernde Abenteuer auf der ganzen Welt setzen sich unsere Bücher mit den Begriffen Frieden und globale Bereitschaft, kulturelle Vielfalt, Befähigung und Selbstwertsteigerung, Unternehmergeist und Umweltschutz auseinander.

„Pilis Abenteuer“ bieten nicht nur eine Übersetzung, die Kinder mit einer zweiten Sprache vertraut macht. Kunstvolle Illustrationen unterstützen Kinder, die noch nicht lesen können oder gerade damit angefangen haben, ebenso wie die sie begleitenden Eltern und Erzieher. Die umsichtige Erzählweise fördert Biliteralität schon in jungen Jahren.

Mit Ihrer Hilfe können wir diese Buchreihe in der ganzen Welt verbreiten.

„Pilis Abenteuer“ ist ein Projekt der Liebe. Ein Teil des Erlöses wird dazu beitragen, Gratisexemplare unserer Bücher in entlegenen Gemeinschaften in Entwicklungsländern zu verteilen. Im Jahr 2019 haben wir 5000 kostenlose zweisprachige Bücher am Amazonas, dem Orinoko und an vielen anderen Orten verteilt. Die vollständige Liste können Sie hier einsehen. Wir sind offen für andere Ideen und Kooperationen. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Spenden an „Pilis Abenteuer“ sind jetzt steuerlich absetzbar und werden über unseren steuerrechtlich begünstigten Förderer, das Safina Center, eine von der IRS gemäß Abschnitt 501(c)(3) als steuerfrei anerkannte gemeinnützige Einrichtung, entgegengenommen. ****** Stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrer Spende deutlich zum Ausdruck bringen, dass siefür „Pilis Abenteuer“ bestimmt ist. ****** Um mit PayPal oder Kreditkarte zu spenden, klicken Sie bitte hier:

Unknown-2
Jetzt spenden

Kike Calvo ist ein preisgekrönter Fotograf, Journalist und Autor mit einem Schwerpunkt in den Bereichen Kultur und Umwelt.

banner11

Kike war in Dutzenden von Ländern im Einsatz und hat an Geschichten gearbeitet, die von Belugawalen in der Arktis bis hin zu traditionellen Hmong-Kostümen in Laos reichen. Kikes Bilder erschienen unter anderem in National Geographic, The New York Times, Time, The Wall Street Journal, The Washington Post, New York Magazine, Rolling Stone und Vanity Fair. Seine Bilder werden von AP Images, Redux Pictures und der National Geographic Image Collection vertreten.

Kike leistet Pionierarbeit bei der Verwendung kleiner unbemannter Flugsysteme zur Herstellung von Luftbildern als Kunst und als Werkzeug für Forschung und Konservierung. Er ist Autor von elf Büchern. Im Jahr 2018 startete Kike das Projekt „Pilis Abenteuer“ mit dem Ziel, Bücher und andere Bildungsmaterialien zu erstellen, die das Bewusstsein der Kinder für globale Umweltprobleme fördern und die mehrsprachige Lesefähigkeit stärken sollen. In Zusammenarbeit mit lokalen NGOs und mit der Unterstützung von Unternehmen und Lesern wurden bis heute 5000 kostenlose zweisprachige Bücher an Kinder in abgelegenen Gemeinden auf der ganzen Welt verteilt.

Kike hat an wissenschaftlichen Flussexpeditionen in Kolumbien, Brasilien und Peru mitgewirkt. Im Laufe der Jahre hat er an zahlreichen National Geographic Expeditionen teilgenommen – von Spanien und Patagonien bis hin zu Costa Rica und dem Amazonas. Er unterrichtet auch gerne Fotografie-Workshops und war Gastdozent an renommierten Institutionen wie der School of Visual Arts und der Universität Yale.

%d bloggers like this: